• Zahnästhetik Rodenkirchen | Tel.: +49 (0) 221 / 39 40 11

Praxis Portrait

Gemeinschaftspraxis für ästhetische Zahnheilkunde

linie_texte

Zentral gelegen, in der City von Köln Rodenkirchen, nur wenige hundert Meter vom Rhein entfernt, befindet sich unsere moderne Gemeinschaftspraxis für ästhetische Zahnheilkunde.

Im Rahmen unserer Praxisleistungen bieten wir unseren Patienten ein breites Spektrum der modernen qualitätsorientierten Zahnmedizin mit Schwerpunkt und Spezialisierung in den Bereichen der ästhetischen Prothetik und Implantologie, der Parodontologie, Prophylaxe und der präventiven Kinderzahnheilkunde.

Modernste minimalinvasive Behandlungsmethoden und hochwertige bioverträgliche Materialwerkstoffe gehören ebenso zum Selbstverständnis unserer Praxis wie ein perfekt funktionierendes Praxis- und Qualitätsmanagement mit transparenten Service- und Beratungsdienstleistungen für unsere Patienten.

Dentalberatung

Wegweisend...

linie_texte

Fester Bestandteil unserer Diagnostik ist das ausführliche persönliche Beratungsgespräch mit unseren Patienten. Hierbei geht es uns vor allem um die Förderung von Kommunikation und Beratung, um die Verbesserung des Patientenwissens.

Wir legen großen Wert darauf, dass alle behandlungsrelevanten Themen hinsichtlich Diagnose, Behandlungsziel und Therapieverlauf vollständig und transparent kommuniziert werden, und sorgen dafür, dass Patienteninteresse und Patientenberatung während des gesamten Behandlungsprozesses optimal synchronisiert werden.

Es muss sichergestellt sein, dass kein Patient unsere Praxis mit Beratungslücken oder offenen Fragen verlässt. Denn professionelle Dentalberatung ist zuerst immer auch eine Frage des persönlichen Engagements, für jeden Patienten eine überdurchschnittliche Praxisleistung zu erbringen.

Praxishygiene!

Wir garantieren unseren Patienten größtmögliche Sorgfalt und Sicherheit bei der Einhaltung
und Dokumentation von Hygienestandards in unseren Behandlungsräumen.
Die Reinigung und Desinfektion unserer Arbeitsinstrumente und OP-Werkzeuge
erfolgt nach den strengen Richtlinien des Robert-Koch-Instituts (RKI).